Wir sind da zuhause, wo Bauteile montiert werden

Unser Handwerkszeug haben wir in der Automobilindustrie gelernt. Dieses Wissen übertragen wir auf viele weitere Branchen. Heute sind wir unter anderem auch im Flugzeugbau, dem Medical-Care-Bereich und für Consumer-Produkte aktiv.

Plan B assembly planning garantiert mit seiner interdisziplinär besetzten Belegschaft aus erfahrenen Montageexperten die erfolgreiche Projektarbeit. Neben Ingenieuren unterschiedlicher Disziplinen setzt sich das Team aus Konstrukteuren, Programmierern und Betriebswirtschaftlern zusammen. Damit ist garantiert, dass komplexe Montageplanungsaufgaben aus allen notwendigen Richtungen betrachtet werden.

Planung bis ins Detail

D. Wilhelm, B. Kalusche
Abteilungsleitung Planung

Planungs-Bausteine

Übersicht

Montageprozesse

Konzeptentwicklung bis in die laufende Produktion begleiten wir mit maßgeschneiderten Planungsbausteinen. Alle Planungsprojekte beginnen mit einer gründlichen Produkt- und Prozessanalyse. Wir planen immer „von innen nach außen“ mit Ihren speziellen Prioritäten im Fokus.

Unser Alleinstellungsmerkmal ist die Kombination aus Planung und Realisierung von Montageplanungsprojekten. Nach Abschluss der Konzept- und Planungsphase begleiten wir Sie weiter bei der Lieferantenauswahl und der Umsetzung oder wir realisieren das Projekt komplett mit unserem Sonder­maschinenbau, der Plan B assembly solutions. In jedem Fall fließen wertvolle Erfahrungen zurück in das Planungsteam.

Wir sind in allen Branchen zuhause, in denen Bauteile montiert werden. Das Handwerkzeug haben wir in der Automobilindustrie gelernt und konnten dieses Wissen übertragen auf den Flugzeugbau, die Solarindustrie und den Consumerbereich. Und was montieren Sie?

Das scheinbar Unmögliche 
bringt uns nicht 
in Bedrängnis.

Digitale Planung

Montageprozesse und Materialflüsse sind komplex. Mithilfe unserer Simulationstools machen wir Ihr Produktionssystem überschaubar. Steigern Sie die Produktivität und nutzen Sie die Ressourcen richtig, um Kosten zu minimieren und die Arbeitsbedingungen Ihrer Mitarbeiter zu optimieren.

  • Human Simulation
  • Materialfluss Simulation
  • Maschinen Simulation

Dies sind die Bausteine, mit denen wir Ihre Produktion virtuell aufbauen. Ihre Anforderungen bestimmen die Detaillierungstiefe – von der Untersuchung von Grobkonzepten bis zum voll funktionalen digitalen Zwilling Ihrer Anlage.

Nutzen und Ziele der digitalen Fabrik sind mehr Wirtschaftlichkeit, Erhöhung der Planungsqualität, eine verkürzte Produkteinführung und standardisierte Planungsprozesse!

Zu unserer Website  »Digitale Fabrik«

Wir entwicklen und optimieren für Sie technische Konzepte

Anlagenkonzepte

Über die Prozessplanung hinaus entwickeln wir konkrete technische Konzepte für Arbeitsplätze, Transportlösungen, Automatikstationen und Roboterzellen. Mit fundiertem Konstruktionswissen und modernsten 3D- Konstruktions- und Simulationstools erarbeiten wir eine funktionale Basis für die spätere Detailkonstruktion. Die Entwicklung unterschiedlicher Konzeptentwürfe ermöglicht zu einer sehr frühen Projektphase, dass alle Einflussfaktoren nach Ihren Prioritäten diskutiert und berücksichtigt werden können.

Auch die Begutachtung von Bestandsanlagen und deren Optimierung benötigt genau dieses Vorgehen und Fachwissen. In vielen Fällen konnten wir die Effizienz von Anlagen durch gezielte Modifikationen erheblich steigern. Darüber hinaus übernehmen wir bei Umtaktungen oder der Einführung neuer Produkte die komplette Umbauplanung. Die Nachnutzung von Anlagen bietet so ein erhebliches Potenzial zur Kosteneinsparung.

Wie auch bei der Prozessentwicklung gehen wir immer ganzheitlich vor. Technische Aspekte wie Mechanik, Elektrik und IT-Anbindung spielen eine genauso große Rolle wie Fragen der Bedienbarkeit und der Ergonomie.

Projektmanagement

Der Blick von außen hat schon oft zu deutlichen Veränderungen geführt. Als externe Projektleitung hat Plan B den großen Vorteil, nicht direkt in betrieb­liche Hierarchien eingebunden zu sein. Es wird Sie überraschen, wie schnell wir mit Ihrem Unternehmen, Ihren Systemen und den Besonderheiten Ihrer Produktion vertraut sind. Wir übernehmen Verantwortung - offene Kommunikation auch bei unbequemen Themen und eine enge Vernetzung im Team haben sich dabei als Erfolgsgaranten bewährt.

Wir denken und handeln ausschließlich projektbezogen und damit abteilungsübergreifend, berücksichtigen individuelle, betriebliche Rahmenbedingungen, Termine, Kosten sowie Ressourcen und erreichen vereinbarte Projektziele, indem wir fachliche Impulse setzen und motivierend auf das vorhandene Team einwirken.

 

Whitepaper »Montageplanung«

Die Montage ist das Kerngeschäft vieler Unternehmen. Die hier stattfindende Wertschöpfung sollte optimal geplant sein, um den maximalen Nutzen daraus zu ziehen. Im Wettbewerb ist es entscheidend, flexibel und schnell neue Produktvarianten fertigen zu können und auf Stückzahländerungen zu reagieren. Das Investment in Montagesysteme und die damit verbundene IT-Technologie sollte langfristig nutzbar und wandelbar sein. Grundsätzliche Anforderungen an das Montagesystem wie Wirtschaftlichkeit, Ergonomie und Energieeffizienz werden genauso vorausgesetzt wie das Erreichen von 100% Produktqualität.

Die Planung der Montagesysteme ist ein komplexes Thema. In unserem kostenlosen Whitepaper „Montageplanung in der Praxis - die Plan B-Methode“ geben wir einen Überblick und fassen die Kernelemente und das wesentliche Vorgehen zusammen.

Bei Interesse senden wir Ihnen einen Downloadlink per Email.

Jetzt Whitepaper anfordern

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

akzeptierenUm unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die genannten Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.